Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Personenauffangnetze: Wir schützen Sie österreichweit vor dem tiefen Fall

Personenauffangnetze gehören in die Kategorie der Sicherheitsnetze und kommen überall dort zum Einsatz, wo Personen vor dem Fall in die Tiefe bewahrt werden müssen. Das heißt, Personenauffangnetze können den Sturz zwar nicht verhindern, sie können aber dafür sorgen, dass abstürzende Personen keine Verletzungen größeren Ausmaßes erleiden. Außerdem schützen diese Netze die Passanten vor möglichen größeren herabfallenden Gegenständen.

Diese Sicherheitsnetze sind auf Baustellen vorgeschrieben und müssen den Vorgaben der DIN EN 1263-1 in puncto Materialsicherheit entsprechen. Wichtig ist dabei auch die Art der Montage: Personenauffangnetze bestehen aus einem horizontal gespannten Schutznetz, welches in den Randmaschen ein Randseil eingezogen hat: Dadurch wird die nötige Stabilität des Netzes gewährleistet.

Mindestenergieaufnahme für Sicherheitsnetze einhalten

Die genannte DIN 1263-1 sieht vor, dass Sicherheitsnetze u.a. bestimmte Mindestenergieaufnahmen aushalten müssen. Gemeint ist dabei nichts anderes, als dass diese Netze stabil genug sein müssen, um einen Menschen beim Herabfallen aufzufangen. Das Material der Personenauffangnetze muss entsprechend stabil und belastbar sein. Dafür werden umfassende Sicherheitsüberprüfungen der Materialien vorgenommen.

Wir kooperieren mit Unternehmen und zuverlässigen Herstellern aus Europa und hier insbesondere mit Firmen aus dem Mittelmeerraum, die seit über 80 Jahren für ihre hohe Qualität der Produkte bekannt sind. Sie sorgen mit ihrem Know-how sowie umfassender Praxiserfahrung dafür, dass die Produkte den geltenden Sicherheitsanforderungen genügen.

Unsere Netze für Ihre Sicherheit

Unsere Produkte gehören zu Bauarbeiten in großer Höhe dazu und sind beim Hallenbau ebenso zu finden wie bei Fenstermontagen, Dacharbeiten oder ähnlichen Arbeiten in großer Höhe. Wir sorgen dafür, dass Sie und Ihre Mitarbeiter sicher arbeiten können.
Mit unseren Sicherheitsnetzen stellen Sie sicher, dass die rechtlichen Vorgaben zum Personenschutz auf Baustellen jederzeit eingehalten werden. 

Im Neuzustand übertreffen unsere Netze sogar die geltenden Mindestenergieaufnahmen, sodass sie auch bei längerem Gebrauch jederzeit verlässlich sind. Verpflichtend ist jedoch die jährliche Überprüfung der Netze, aber auch nach einer Beschädigung oder nach dem Gebrauch des Netzes, um dadurch die Sicherheit an erster Stelle zu gewährleisten. Bitte kontaktieren Sie uns gern, wenn Sie mehr wissen wollen oder ein individuelles Angebot wünschen!

Mo - Fr: 08:00 - 16:00 Uhr - Erreichbar zu unsere Bürozeiten
Zum Seitenanfang